Camping Las Dunas

Las Dunas in Zeiten vom Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Lage wir diese Sommer zweifellos anders sein. Trotzdem gibt es gute Gründe dafür, den wohlverdienten Urlaub auf Las Dunas zu geniessen.

Erstens, weil die weitläufigen Flächen im Freien wie dafür geschaffen sind um, unter Einhaltung der sozialen Distanzierung, ein paar schöne Tage zu verbringen. Die frische Luft, die Meeresbrise und die natürliche Sonnenstrahlung hemmen die verbreitung des Virus. Ferner wurde viel Zeit und Ressourcen investiert, um den Aufenthalt so sicher wie möglich zu gestalten.

Alle Mitarbeiter erhalten eine spezifische Schulung über die vorgegebenen Massnahmen sowie die beste Art und Weise, um deren Tätigkeit sicher auszuüben. Auch werden Sie mit Schutzmitteln versehen. Trotzdem wird es unverzichtbar sein, dass jeder Eigenverantwortung übernimmt. Denn nur wenn jedermann dazu beiträgt, werden alle zusammen einen schönen und erholsamen Urlaub verbringen können.
Die offiziellen Sicherheitsvorgaben der Regierung, sowie der branchenspezifischen Dachverbände, zur Minimierung der Ansteckungsgefahr, wurden beim erstellen des eigenen Massnahmenprotokolls angewandt. An allen Einrichtungen wurden Hinweisschilder angebracht, damit die Gäste direkt wissen welche Massnahmen dort zu berücksichtigen sind. Update 10/07: Masken sind an Pool und Strand, in Bars und Restaurants, sowie auf dem eigenen Stellplatz oder Bungalow nicht nötig. Neu ist, dass Masken auf dem Weg vom und zum Stellplatz/Bungalow vorgeschrieben, und somit getragen werden sollten.

Strand

Der Strand von Las Dunas ist ausgesprochen breit und lang. Die verfügbare Fläche ist so gross, dass sogar unter Berücksichtigung des Sicherheitsabstands von 1,5 Metern, mehr Gäste dort Platz finden als der Campingplatz überhaupt unterbringen kann. Die Gemeinde von Sant Pere (in Spanien verwalten immer diese die Strände) hat vermeldet, dass wegen der grosszügigen Fläche seiner  Strände, keine weiteren Massnahmen getroffen werden sollen um den Kapazität zu reduzieren oder Entfernung zu markieren. Somit kann der Strand diese Saison also genauso wie alle andere Jahre auch genossen werden, wenn auch unter Berücksichtigung der Sicherheitsabstände zwischen Gästen.

Weiterlesen

Aquapark

  • Alle persönliche Gegenstände, wie zB. Handtücher, müssen so positioniert werden, dass mindestens 1,5 Metern Sicherheistabstand gegenüber anderen Gästen gewährleistet ist
  • Der Abstand zwischen Liegen von verschiedene Familien wird mindestens 1,5 Metern betragen.
  • Der zum Sonnen bestimmte Raum rund um den Pool wurde deutlich vergrössert, damit trotz Sicherheitsabstande die Kapazität fast unverändert bleibt.
  • Es gibt vorgegebene Gehrichtungen um den Bereich zu betreten und zu verlassen.
  • Liegestühle werden mit speziellen Viruziden desinfiziert
  • Die Rutschen werden in Betrieb sein und lediglich bei Schlangenbildung wird auf den nötigen Abstand zu achten sein.
Weiterlesen

Einkaufsbereich

  • Bei den Eingängen wird Desinfektionsgel bereitgestellt.
  • In der Boutique werden alle Kleidungsstücke, die probiert wurden, desinfiziert und erst nach 48 Stunden wieder bereit gestellt.
  • In den verschiedenen Geschäften gilt Maskenpflicht.
Weiterlesen

Animation

  • Der Miniclub wird geöffnet. Auf Las Dunas ist dies kein geschlossener Raum, sondern ein offener und somit gut durchlüfteter Bereich.
  • Die verschiedenen Animationsprogramme sind den Abstand- und Hygienemassnahmen entsprechend angepasst worden.
  • Die Verwendung individueller Gegenstände für jeden Teilnehmer wird bevorzugt.
  • Gemeinsam genutzte Gegenstände werden eingeschränkt, und jeweils vor und nach dem Gebrauch desinifiziert.

 

Weiterlesen

Sanitäranlagen

  • Bei den Eingängen wird Desinfektionsgel bereitgestellt.
  • Es gibt vorgegebene Laufrichtungen die Ein- und Ausgang trennen
  • Die normale kontinuierliche Reinigung wird durchgeführt, sowie eine periodische Desinfektion.
  • Die Benutzung von Schutzmasken ist empfohlen falls der Sicherheitsabstand nicht beachtet werden kann.
Weiterlesen

Wäscherei

  • Jeder Gast wird von unserem Personal bedient und muss draussen warten.
  • In der Wäscherei werden nur Einwegkapseln erlaubt. Gäste dürfen nicht Ihre eigenen Flaschen oder Kartons mit Waschmittel oder Weichspüler mitbringen.
Weiterlesen

Bars und Restaurants

  • Bei den Eingängen wird Desinfektionsgel bereitgestellt.
  • Menukarten werden über QR-codes präsentiert
  • Um den Sicherheitsabstand gewahrleisten zu können, wird es nur Sitzplätze und Tischservice geben.

 

Weiterlesen

Rezeption

  • Beim Eingang wird Desinfektionsgel bereitgestellt.
  • Wir haben durchsichtige Barrieren aufgestellt und die Mitarbeiter mit Schutzelementen versehen.
  • Um zu verhindern, dass sich im Empfang zu viele Menschen ansammeln, haben wir den vorgezogenen Online-Check-in eingeführt. wodurch ein Betreten des Empfangs im Prinzip gar nicht mehr nötig ist.

 

Weiterlesen

Bungalows

  • Die Bungalows werden gereinigt und desinfiziert mit speziellen Viruziden.
  • Die Filter der Klimaanlage werden nach jedem Besuch desinfiziert.
  • Die Zahlung und Rückerstattung der Kaution wir per Bank geschehen.
  • Schlüssel, Armbänder und Dokumentation werden in einem geschlossenen Umschlag übergeben.

 

Weiterlesen

Sonderreglement 2020